NEU:

Seite für mobile Geräte ist hier:

Öffnet externen Link in neuem Fenster    adfc-osnabrueck.info

 


Stellungnahme des ADFC zur zur Radverkehrsdiskussion

Vor dem Hintergrund des jüngsten tragischen Unfalls am 7. Juli 2020, bei dem eine 49 Jahre alte Mutter und Lehrerin um Leben kam, überbieten sich einige Parteien in Osnabrück mit Vorschlägen zur Radverkehrspolitik.
Dabei hat der Rat am 28. Mai 2019 einstimmig den wegweisenden Fahrradstadtstadtbeschluss „Radverkehr stärken – Infrastruktur ausbauen“ gefasst: „Die Stadt Osnabrück setzt sich das Ziel, in der folgenden Dekade bis 2030 unter die Top 5 der radverkehrsfreundlichsten Städte Deutschlands vorzustoßen und dort zu bleiben.“
Es braucht jetzt keine neuen Konzepte; es reicht, entsprechend des „Fahrradstadtbeschlusses“ die Maßnahmen des Radverkehrsplans endlich anzupacken und umzusetzen. In Anbetracht der Kommunalwahl im nächsten Jahr werden wir und die Wähler die Politiker und Parteien an den Taten messen, an den umgesetzten Beschlüssen und nicht an alten oder neuen Konzepten. Daher haben wir diesen Brief an die Parteien im Stadtrat geschickt:

Dr.-Ing. Wolfgang Driehaus, 2. Vorsitzender und verkehrspolitischer Sprecher des ADFC Osnabrück beim Briefeinwurf der Stadtverwaltung. - Klick auf das Bild öffnet den Brief als PDF.

mitmachen durch Klick auf das Bild

So isses: über Radfahren in Osnabrück
Öffnet externen Link in neuem FensterNOZ
Öffnet externen Link in neuem FensterPolizeimeldungen
Öffnet externen Link in neuem Fensterhasepost.de
Öffnet externen Link in neuem FensterDaniel Doerk

Der ADFC in den Öffnet externen Link in neuem FensterNachrichten

 

E-Mail: info(..at..)adfc-osnabrueck.de

Der ADFC - KV Osnabrück ist die Interessenvertretung der Radfahrer in Stadt und Landkreis Osnabrück.

Wer über Touren und sonstige Rad-Termine informiert werden will, meldet sich hier zum Bezug unseres newsletters an: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailanmeldung_zum_newsletter@adfc-osnabrueck.info Sie erhalten sofort Antwort mit der Bitte Ihre Anmeldung und die Adresse zu bestätigen.

© 2020 ADFC KV Osnabrück e.V.